MOOD:

2002

MAIN:

PEACE!

Nach zehn sonnigen Paraden hatte Petrus dieses Jahr kein Verständnis für die tanzende Menschenmasse: Es regnete den ganzen Tag in strömen und das Thermometer zeigte kühle 17 Grad Celsius an. Ungebrochen war trotz diesen misslichsten Wetterverhältnissen die Lebensfreude der Street Parade-Besucher.

Ca. 650’000 Leute tanzten sich auf nassen Asphalt ausgelassen zum diesjährigen Motto «PEACE!» die Füsse wund und brachten viel Lebensfreude und Farbe ins trüb-nasse Zürich. Radio Street Parade konnte erstmals keine Seesicht geniessen, es sendete ab Mitte Juli 2002 erstmals aus der «Movie»-Bar beim Zürcher HB. 

 

 

GALLERY