peace peace peace
peace peace
sunflower
sunflower
peace
MOOD:

2003

MAIN:

LET THE SUN SHINE

«Let the sun shine» lautete der Leitsatz der Street Parade 2003. Petrus hat's mit dem Motto ernst gemeint und liess die Sonne, bei kochenden 37 Grad, auf die Zürcher Strassen knallen. 900'000 feierten die «heisseste Parade aller Zeiten» ausgelassen. Zum ersten Mal wurde die altbewährte Route in umgekehrter Richtung befahren.
 
Punkt 15.15 Uhr startete das erste Love Mobile vom Utoquai (höhe Rest. Frascati) und fuhr diesmal übers Bellevue, Bürkliplatz bis zur Zieleinfahrt am Mythenquai. Star-DJ Carl Cox verwandelte den Bürkliplatz in ein Tollhaus. Er legte an der offizlellen Abschluss-Party auf der Hauptbühne die besten Scheiben auf und spielte sich in die Herzen der rund 25’000 House-Freaks.

 

 

GALLERY