MOOD:

2009

MAIN:

STILL HAVE A DREAM

Die Street Parade wurde Volljährig. Trotz Dauerregen, Kälte und Schweinegrippe-Warnungen feierten rund 600'000 hartgesottene Personen die 18. Ausgabe. Die Schweinegrippe blieb aus. Mit dem Motto «Still have a dream» machten die Veranstalter darauf aufmerksam, dass Träume nie ausgeträumt sind und - mit dem Beispiel «Street Parade» - wahr werden können.

Wegen des schlechten Wetters musste die Sanität vermehrt Personen behandeln, die aufgrund durchnässter Kleidung oder zu knapper Kostüme akut unterkühlt waren. Aufgrund der Grossbaustellen am Stadelhofen und auf der Sechseläute-Wiese reagierten die Veranstalter mit zusätzlichen Bühnen Richtung Zielgebiet des Umzuges. Das Line-up war gespickt mit Weltbekannten, aber auch lokalen DJs. Headliner Paul van Dyk (D) musste wegen eines familiären Zwischenfalls den Auftrittt kurzfristig absagen.

 

GALLERY